Mindestbestellwert 10 €; Versandkosten nur 4,45 €
ab 30 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Rustikales Zwiebelbrot

Zubereitung

1. Aus Trockenhefe, Wasser, Schmelzkäse, Zucker, Salz und Mehl einen glatten Hefeteig zubereiten und an einem warmen Ort zu doppelter Größe gehen lassen.

2. Butter und wela Zwiebelsuppe nach französischer Art verkneten.

3. Den Hefeteig zu einem Rechteck von ca. 50 x 30 cm ausrollen und mit der Butter-Zwiebelsuppe-Mischung bestreichen. Den Teig von der schmalen Seite her aufrollen. Die Rolle der Länge nach halbieren, mit der aufgeschnittenen Seite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 25 Minuten backen. 

Zeitbedarf:

ca. 20 Minuten Zubereitung
ca. 1 Stunde Ruhezeit Teig
ca. 25 Minuten Backzeit

Tipp:

Dazu passen unsere Herzhaften Dips mit Bärlauch-, Pfeffer- oder Zwiebelgeschack. Unser Zwiebelbrot - auch warm ein Genuss.

Titelbild: © RitaE | Pixabay

 

  

Zutaten für 4 Personen

MengeZutat
 2 P. Trockenhefe
300 ml Wasser
200 g Kräuter-Schmelzkäse
1 EL Zucker
1 TL Salz
600 g Mehl
100 g Butter
 1 Btl.  wela Zwiebelsuppe nach französischer Art

 

 

Tags: Beilage
Passende Artikel
Zwiebelsuppe nach französischer Art Zwiebelsuppe nach französischer Art
Inhalt für: 1 Liter
0,90 € *